Archiv 2007

FZC Saxen erwies Herbert Prügl die letzte Ehre

Fr 12. Jän 2007

Der Vereinsvorstand des Freizeitclub Saxen, die Familie, unzählige Freunde und viele Rennsportkollegen früherer Jahre nahmen am 12. Jänner 2007 in Beneschau/Tschechien (Benesov nad Cernou) Abschied von ihrem Freund Herbert Prügl und begleiteten ihn auf seinem letzten Weg.

Vom FZC Saxen reisten Schriftführer Karl Engler, Bürgermeister Ernst Haslinger, die langjährigen Motorradfreunde Kurt Karl und die Familie Benesch zum Begräbnis an.

Unter den zahlreichen Trauergästen befanden sich: Harald Bartol, Hannes Kussberger, Hans Braumandl, Robert Zwidl, Sepp Eckerstorfer, Robert Höllmüller, Monika Aschermayr, Michael Schmid, Sepp Manhalter, Adi Matz, Walter Schlachta, Karl Kroiss und Wolfgang Aigner vom Harley Davidson Club aus Linz sowie viele Motorsportkollegen.

Der MSC Rottenegg voran mit Toni Rechberger erwies ihrem langjährigen Clubkollegen die letzte Ehre.

Für Herbert Prügl wurde die Totenmesse in der St. Jakobskirche in Beneschau abgehalten. Sein Leichnam wurde unter großer Anteilnahme im Grabe seiner Großeltern am Ortsfriedhof beigesetzt.

von Karl Engler, Beneschau
Fotos (6), Repro (1), Karl Engler

Beneschau, rd. 10 Km nach Kaplice -Hinweise zum Ort unter: www.ckrumlov.cz/de/region/obce/t_beneso.htm

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
nach Oben Besucher Nr 42020 optimiert ab
800 x 600
letzte Änderung:
Di 16. Jän 2007